Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien:

Unabhängige Sozialberatung

Beratungszeiten:
Dienstag: 16.00 - 18.00 Uhr
Donnerstag: 11.00 - 13.00 Uhr

 
Seite drucken/Page
Montag 12.02.07, 07:13 Uhr
Sonntag, 8. April 2007 um 09:00 Uhr

Ostermarsch Rhein Ruhr 2007

"Kriege beenden! Völkerrecht durchsetzen! Spart endlich an der Rüstung!"
Ostermarsch 2007 - Fahrradcorso

Fahrradcorso von Essen nach Bochum über Gelsenkirchen, Wattenscheid und Herne

9:00 Willy Brandt Platz, Essen Hbf
Schmücken der Fahrräder,
Auftaktkundgebung mit einem Redebeitrag von Cornelia Seltmann
Verpflegung, und danach Abfahrt

11:30 Stadtgarten Gelsenkirchen
Kranzniederlegung am Mahnmal für die Opfer des Faschismus
Mit einem Redebeitrag von Alice Czyborra (VVN-BdA Essen)

13:00 August Bebel Platz, Wattenscheid
Redebeiträge von
Hannes Bienert (AntiFa Wattenscheid)
Bianca Schmolze (medizinische Flüchtlingshilfe)

14:30 Kreuzkirche Herne
Redebeitrag: Martin Domke, IZ3W
Musik: Bakerman´s Daughter

15:00 Wohnprojekt Bochum Gerthe

16:00 Bahnhof Langendreer, Abschluß des 2. Tages mit Kulturprogramm
Zum Abschluss der Sonntagsetappe wird Wolfgang Dominik im Bahnhof Langendreer die etwas in Vergessenheit geratene Bedrohung der Menschheit durch die immer noch existierenden Zehntausende von Atombomben thematisieren. Das Rahmenprogramm im Bahnhof Langendreer geigt Klaus von Wrochem, bekannt unter seinem Künstlernamen “Klaus der Geiger”. Im Bahnhof gibt es außerdem wieder Infotische etlicher Initiativen und ein köstliches Buffet.
Musik: Klaus der Geiger

Näheres ist auf der Webseite des Ostermarsches zu finden.
Aufruf zum Ostermarsch