G8-Plenum Bochum:
Termine & Veranstaltungsreihe "Gute Nacht, G8"


Seite drucken/Page
Sonntag 18.02.07, 13:42 Uhr
Freitag, 25. Mai 2007 um 18:00 Uhr
Gute Nacht G8 - Veranstaltungsreihe zum G8 Gipfel

Dokumentarfilm: Antonio Negri. Eine Revolte die nicht endet.

Antonio Negri. Eine Revolte die nicht endet

endstation.kino
Eintritt frei

Antonio Negri. Eine Revolte die nicht endet. Dokumentarfilm Deutschland 2004, 60 Min., Andreas Pichler, Alexandra Weltz
Kaum ein europäischer Intellektueller hat so viel Bewunderung und Hass hervorgerufen wie der heute über 70 Jahre alte Antonio Negri. Er war Professor für Philosophie, Militanter, Gefangener, Flüchtling, Exilant und Staatsfeind Italiens und ist heute neben Arundhati Roy, Naomi Klein und Noam Chomsky einer der Vordenker der Anti-Globalisierungsbewegung.
Der Film erzählt sowohl die Geschichte der Utopie von 1968, die in Italien 10 Jahre dauerte, als auch von der Entstehung einer neuen globalen Protestbewegung zur Jahrtausendwende. Negris formuliert mit seinen Schriften, Ideen und Aktionen einen fundamentalen Einspruch gegen die kapitalistische Weltordnung.

Veranstaltet von endstation.kino und Bahnhof Langendreer