G8-Plenum Bochum:
Termine & Veranstaltungsreihe "Gute Nacht, G8"


Seite drucken/Page
Sonntag 18.02.07, 12:42 Uhr
Donnerstag, 26. April 2007 um 19:00 Uhr
Gute Nacht G8 - Veranstaltungsreihe zum G8 Gipfel

Medienrevolution von unten – indymedia und Videoaktivismus gegen den G8

indymedia ruhr
Soziales Zentrum, Rottstr. 31

Seattle, Tagungsort der Welthandelsorganisation 1999. Monatelang mobilisieren GlobalisierungskritikerInnen aus dem Norden und dem Süden Amerikas zum Protest. Hunderttausende tragen ihre Kritik gegen die neoliberale Freihandelspolitik auf die Strasse und werden mit einem der brutalsten Polizei-Einsätze in der Geschichte Nordamerikas konfrontiert.
Mit Hilfe einer neuen Internet-Plattform gehen die Bilder in sekundenschnelle um die Welt. Video-AktivistInnen drehen in den brennenden Strassen Seattles Videoclips, die noch vor den Fernsehnachrichten die Öffentlichkeit der Welt erreichen. Es ist die Geburtsstunde von indymedia.
Indymedia AktivistInnen stellen die Frage nach der Kommunikation im Kampf um eine Gesellschaft ohne Unterdrückung. Wie kann Medienarbeit von unten aussehen? Wie agiert sie innerhalb eines horizontalen Netzwerkes? Welches Verhältnis hat sie zur Macht? Und welchen qualitativen Anspruch kann indymedia in Zeiten der aufstrebenden Online-Medien haben?
Mit Videobeispielen aus den Gipfelmobilisierungen der letzten Jahre.
Veranstaltet von indymedia ruhr