Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien:

Unabhängige Sozialberatung

Beratungszeiten:
Dienstag: 16.00 - 18.00 Uhr
Donnerstag: 11.00 - 13.00 Uhr

 
Seite drucken/Page
Mittwoch 21.02.07, 14:35 Uhr
Der Abwehrkampf geht in die nächste Runde

ver.di Bochum-Herne: “Der Rentenblödsinn”

Aktionstag am 26. Februar

bloedsinn.jpgver.di Bochum-Herne scheibt: “Der Kampf gegen die Rente mit 67 geht jetzt in die nächste und wohl entscheidende Runde. Über 200.000 Beschäftigte haben sich bislang an den Aktionen von IG Metall und ver.di beteiligt. Am 26. Februar findet im Bundestag die offizielle Anhörung zur Rente mit 67 statt. Und noch plant die Große Koalition, am 9. März das entsprechende Gesetz zu verabschieden. Die Gewerkschaften werden die Bundestagsanhörung am 26. Februar zum Anlass nehmen, eine zweite Runde der Proteste gegen die Rente mit 67 einzuläuten. In Berlin wird der DGB vor dem Reichstag ganztägig mit Aktionen auf die negativen Auswirkungen der geplanten Reform aufmerksam machen.”
Fordern Sie Ihre Bundestagsabgeordneten aus Bochum und Herne auf, gegen die Rentenreform zu stimmen:

Wahlkreis 141 Bochum I:
Axel Schäfer SPD
Dr. Norbert Lammert , CDU

Wahlkreis 142 Herne - Bochum II
Gerd Friedrich Bollmann, SPD
Ingrid Fischbach, CDU

mehr bei ver.di