Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien:

Unabhängige Sozialberatung

Beratungszeiten:
Dienstag: 16.00 - 18.00 Uhr
Donnerstag: 11.00 - 13.00 Uhr

 
Seite drucken/Page
Sonntag 22.02.09, 15:21 Uhr
Montag, 2. März 2009 um 19:00 Uhr

Änderung: Februar-Plenum des Bochumer Sozialforums am 2. März 2009

Das Februar-Plenum des Bochumer Sozialforums haben wir auf Montag, den 2. März 2009 verlegt.
Grund für die Verschiebung ist nicht nur der “Rosenmontag”:) Vor allem möchten wir unsere Workshop-Tagung “Kapitalismus in der Sackgasse” vom 27./28. Februar auswerten. Schwerpunkt: Was kann man/frau machen? Wie kann der Protest und ein Widerstand gegen die herrschende Politik der “Krisenbewältigung” aussehen bzw. organisiert werden?
Aktuell sind bereits bundesweite Krisendemos am 28. März in Berlin und Frankfurt/Main geplant.
Der ver.di Bezirk Bochum-Herne unterstützt die Kundgebung in Frankfurt und organisiert die Anreise mit Bussen.
Mehr Infos: Wir zahlen nicht für eure Krise!

Das Plenum ist - wie immer - offen für neue Aktive und Interessierte! Weitere Diskussionspunkte können natürlich wie üblich ins Plenum eingebracht werden.
Wir treffen uns um 19:00 Uhr in den neuen Räumen des Sozialen Zentrums (SZ) in der Josephstraße 2 (Wegbeschreibung auf der Webseite des SZ).